Campus Westend

Deutschlands schönster Campus

In bevorzugter Lage Frankfurts liegt der Campus Westend der Goethe-Universität, „Deutschlands schönster Campus”. Zum denkmalgeschützten Gebäudeensemble des Architekten Hans Poelzig aus dem Jahre 1930 sind in der Zwischenzeit viele Neubauten mit weiteren attraktiven Räumlichkeiten hinzugekommen, z.B. das moderne Hörsaalzentrum mit 15 Räumen, das sich sehr gut für Tagungen und Kongresse mit einem hohen Raumbedarf und Ausstellungsfläche eignet. Das neueste Gebäude ist das Seminarhaus mit 50 kleineren Seminarräumen. Der Campus ist weitläufig und besitzt mit vielen Grünflächen und Wasserbecken ein reizvolles Flair.

Adresse

Campus Westend

Theodor-W.-Adorno-Platz 1

60323 Frankfurt

Facts

  • über 100 Seminar- und Konferenzräume
  • Audimax mit 1.200 Sitzplätzen
  • 12 moderne Hörsäle
  • Seminarhaus mit 50 kleinen Seminarräumen
  • Kapazitäten für 15-1.200 Personen
  • alle Räume und Hörsäle mit Tageslicht
  • Großes Casino für Abend- und Galaveranstaltungen
  • Festsaal und Eisenhower-Rotunde
  • Historischer Sitzungssaal: „Eisenhower-Raum“
  • Promotion- und Ausstellungsflächen
  • Terrassen und traumhafte Außenanlagen
  • Moderne Veranstaltungstechnik
  • Parkplätze für PKW

Räume geeignet für

  • Schulungen
  • Seminare & Workshops
  • Konferenzen
  • Kongresse
  • Tagungen
  • Ausstellungen
  • Abend- und Galaveranstaltungen

Verkehrslage, Entfernungen

  • Autobahn 2 km
  • Hauptbahnhof 3 km
  • Flughafen 19 km
  • Innenstadt 3 km
  • Messe 3 km
  • Zur Karte